Bruschetta mit Basilikum

Bruschetta mit Olivenöl. Foto und © Pfeiffer.

Zum Abendbrot gibt es bei uns oft geröstetes Ciabatta mit Tomaten. Tipp: nehmt ordentliches Olivenöl! Was gibt´s bei Euch so zum Abendessen?

Zutaten:
4 Portionen
12 Scheiben Ciabatta
8 süße Tomaten
4 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
6 Esslöffel Olivenöl (z.B. Jordan)
Salz zum abschmecken

Empfehlungen:
Kochzeit: 10 Minuten
Wartezeit: 0 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten

Schwierigkeit:
leicht

Preis:
gering

1. Schritt:
Ciabatta Scheiben mit Olivenöl in einer Pfanne rösten. Tomaten waschen und fein würfeln (am besten die Kerne grob heraustrennen) Knoblauch fein hacken. Basilikum waschen und klein schneiden. Zum garnieren etwas Basilikum beiseite legen.

2. Schritt:
Tomaten, Knoblauch, Basilikum und Öl in einer Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken. (Kann auch gut vorbereitet werden) Anschließend auf dem gerösteten Brot verteilen und mit dem restlichen Basilikum garnieren.