Bauernbrot mit Parmaschinken und Camembert

Bauernbrot mit Parmaschinken und Camembert, dazu Rucola und Kürbiskerne. Foto und ©Pfeiffer

Simpel und so lecker! Eine Stulle zum Abendbrot….

Bauernbrot mit Parmaschinken und Camembert

Zutaten:
4 Portionen
4 Scheiben Bauernbrot
4 Esslöffel Salzbutter
8 Scheiben Camembert
4 Scheiben Parmaschinken
1 Handvoll Rucola

Empfehlungen:
Kochzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 5Minuten

Schwierigkeit:
leicht

Preis:
gering

Schritt:
Brot mit Salzbutter bestreichen. Erst Camembert und anschließend Parmaschinken auf das Brot legen. Rucola waschen, und mit einem Küchenkrep abtupfen, dann auf dem Brot verteilen. Als Topping gerne ein paar Kerne drüberstreuen.